Praxis M. Althoff Gummersbach
Praxis M. Althoff Gummersbach

Impfungen in der Praxis:

Es können weiterhin Imfpungen in der Praxis vorgenonmen werden. Vornehmlich kommen hier m-RNA-Impfstoffe zum tragen, zuletzt Comirnaty von der Firma Biontech. 

 

Hier ist der Link zu den Einwilligung-,Annamese- und Aufklärungsbögen auf den Seiten des

Robert Koch  Institutes ( RKI ) . Bitte bringen Sie die Unterlagen ausgefüllt und falls vorhanden Ihren Impfpass und die Krankenkassekarte zum vereinbarten Termin mit. Planen Sie eine Überwachungszeit von 15 min nach der Impfung mit ein. 

 

CORONAVIRUS-INFO:

 Falls Sie Symptome einer Infektion haben, kommen Sie  NICHT zu ihrem Termin in die Praxis. 

Melden Sie sich dann bitte telefonisch zur weiteren Abstimmung und zur Folgeterminvergabe. Ggfs ist auch die Teilnahme an einer Videosprechstunde möglich. 

 

VIDEOSPRECHSTUNDE:

Das Gespräch zwischen Ihnen und der Ärztin oder dem Arzt läuft ähnlich ab wie in der Praxis. Sie befinden sich nur an getrennten Orten. Der Austausch erfolgt am Bildschirm, ohne dass Sie hierzu in die Praxis kommen müssen. Für die Videosprechstunde benötigen Sie keine besondere Technik.Die Technik entspicht höchsten Sicherheitsanforderungen, damit das, was besprochen wird  im "Sprechzimmer" bleibt.

 

Bei dem Angebot einer Videosprechstunde arbeiten wir mit dem zertifizierten Anbieter RED zusammen.

Sie erhalten im Anhang einer Mail den Zugangscode und Informationen zu der geplanten Videosprechstunde. Bitte hinterlegen Sie in der Praxis Ihre Mailadresse. 

Unter folgendem Link erhalten Sie Informationen über den Ablauf und die technischen Vorraussetzungen.

https://hilfe.redmedical.de/display/RH/RED+connect+-+Teilnehmer

Bitte benutzen sie einen Browser von

Safari, Google oder Firefox, wenn Sie sich mit dem Handy einloggen.

Je nach dem müssen Sie Freigaben von Mikrophon oder Kamera auf dem Gerät einrichten.

 

Bitte benutzen die den Freischaltcode im Anhang erst kurz vor der geplanten Sitzung. Andernfalls verfällt dieser.

 

Noch etwas. Beim Betreten des Wartezimmers im virtuellen Raum kann es genau wie in der Praxis zu Wartezeiten kommen.

Bitte halten Sie sich dann in der Nähe auf und benutzen Sie die Leitung nicht für andere Aktivitäten. Hier ist oft etwas Geduld gefragt.

Wir bemühen uns jedoch frühestmöglich um Klärung, falls es bei der Verbindung stockt.

 


 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Althoff, Alte Rathausstr. 2, 51643 Gummersbach